Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15330
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

#1

Beitrag von Manfred » So 1. Dez 2019, 20:51

Bei Rupfmaschinen findet man alle Preisklassen, von wenigen hundert Euro bis zu mehreren tausend.
Habt ihr praktische Erfahrung? Wie ist die Arbeits- und Verarbeitungsqualität eurer Maschinen?

Nemo
Beiträge: 62
Registriert: Di 18. Nov 2014, 20:14
Familienstand: Single
Wohnort: Kreis Segeberg in Herrlicher Natur und Alleinlage
Kontaktdaten:

Re: Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

#2

Beitrag von Nemo » Di 10. Dez 2019, 19:55

Moin Moin ,ich bin mit dieser Rupfmaschine sehr zufrieden.
Zeitaufwand für Masthähnchen -Hühner Ca. 30 sec.
Enten brauchen etwas länger und zwei durchgänge.
Wichtig ist das die Brühtemperatur genau stimmt und eine ausreichende Wassermenge vorhanden ist.
Ich habe den Kaufpreiß für die Maschine durch gelegentliches verleihen wieder drin.
Dateianhänge
IMG_6603.JPG
IMG_6603.JPG (137.37 KiB) 5197 mal betrachtet
IMG_6605.JPG
IMG_6605.JPG (110.01 KiB) 5197 mal betrachtet
Geiht nich,givt nich

Tausch
Beiträge: 42
Registriert: So 23. Feb 2014, 21:25

Re: Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

#3

Beitrag von Tausch » Di 10. Dez 2019, 20:57

@Nemo: Wie heisst das modell?
@Manfred: willst du dir ein Hühnermobil à la Salatin/Perkins anlegen?

Nemo
Beiträge: 62
Registriert: Di 18. Nov 2014, 20:14
Familienstand: Single
Wohnort: Kreis Segeberg in Herrlicher Natur und Alleinlage
Kontaktdaten:

Re: Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

#4

Beitrag von Nemo » Mi 11. Dez 2019, 10:07

Die gibt es in der "Bucht" kostet ca. 380 Euronen.
Moin Manfred ,nicht wirklich aber wenn man die Kinder und Freunde mitversorgt hilft es schon .
Geiht nich,givt nich

Selbstversorger95
Beiträge: 164
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 14:50

Re: Rupfmaschinen von billig bis teuer - Erfahrungen?

#5

Beitrag von Selbstversorger95 » Mi 11. Dez 2019, 11:14

Hallo, ich habe diese Maschine von Siepmann. Preisklasse 800€ mit 16A Anschluss. Ich bin sehr zufrieden mit der Maschine. Broiler, Hähne, Enten und Gänse habe ich damit schon gemacht. Broiler sind in 30s sauber gerupft. Enten und Gänse dauern etwas länger. Nach 3 min Rupfen mit der Maschine muss man je nach Tier trotzdem noch etwas Hand anlegen. (Siehe Ente auf dem Foto)
Zu achten ist auf jeden Fall auf die richtige Brühtemperatur und Zeit.
Habe die Maschine jetzt 3 Jahre und bis jetzt ist noch nichts kaputt gewesen. Habe damit bis jetzt ca 100 Broiler, 40 Enten, 20 Hühner und 70 Gänse gemacht.
Dateianhänge
1BF9D77F-A5E6-4E8A-9773-EDEFF65A60BC.jpeg
1BF9D77F-A5E6-4E8A-9773-EDEFF65A60BC.jpeg (444.25 KiB) 5133 mal betrachtet
F772F617-76ED-41B8-BBF9-BCCD4E1704CE.jpeg
F772F617-76ED-41B8-BBF9-BCCD4E1704CE.jpeg (221.38 KiB) 5133 mal betrachtet
Liebe Grüße
Selbstversorger95

https://www.youtube.com/watch?v=VK_hpedo15Y

Antworten

Zurück zu „Geräte und Werkzeuge“