Giraffic Park

Benutzeravatar
Tilia
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 406
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 12:08

Re: Giraffic Park

#11

Beitrag von Tilia » Do 13. Jun 2013, 08:38

Sieht das toll aus ... ich bin echt sprachlos! :bet:
"Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche."

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Giraffic Park

#12

Beitrag von Olaf » Di 18. Jun 2013, 21:41

Moin,
da es ja einige etwas zu interessieren scheint und die fast fertige morgen weg geht hier noch zwei Bilder:
k-giraffe weiss.jpg
k-giraffe weiss.jpg (74.17 KiB) 2932 mal betrachtet
k-giraffe halb angemalt.jpg
k-giraffe halb angemalt.jpg (49.75 KiB) 2932 mal betrachtet
Wenn die Form stimmt wird sie also noch mal mit normalem Kopiererpapier bekleistert.
LG
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Benutzeravatar
krabbe
Beiträge: 1072
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 23:04
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Nordbretagne

Re: Giraffic Park

#13

Beitrag von krabbe » Di 18. Jun 2013, 22:47

:) joo, mich interessiert es auch.

Die sieht einfach nur klasse aus! Ein Bravo an die beiden Künstler!
Machst du uns auch noch ein Foto wenn se auf'm Dach ist ?
lg Andrea

Benutzeravatar
Spottdrossel
Beiträge: 2714
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 10:15
Wohnort: Alsfeld
Kontaktdaten:

Re: Giraffic Park

#14

Beitrag von Spottdrossel » Mi 19. Jun 2013, 07:58

Giraffenaufstand - wie genial :daumen: .
Eigentlich schön, wie die Behörden den dörflichen Zusammenhalt fördern :pfeif: .
Und Deine Giraffe ist nicht dick, die hat nur einen Hengsthals.
(ich finde es sensationell, wie gut ihr die Form hinbekommen habt - so manchens offizielles "Kunstwerk" sieht viel stümperhafter aus)
Hühner sind auch nur Menschen...
http://www.spottdrossel.net

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Giraffic Park

#15

Beitrag von Olaf » Mi 19. Jun 2013, 08:45

Ich glaube, die die trinkt wird noch "interessanter".
Da müssen Giraffen ja die Vorderläufe so spastisch auseinandergrätschen.
Also meine Frau macht ihre Kurse mit den Kindern schon seit, mh.... 8 Jahren oder so.
Und die Kinder dürfen sich wünschen, was sie machen wollen. (Was wir schon alles dabei hatten...)
Die Giraffen sind ganz sicher unter den Top 3 bei den Kindern.
Hat sie nur noch als Subdomain, weil sie die eigentliche Domain für was andres brauchte, und das war schon 2008, ne Ausstellung der Kinderwerke bis dahin:
http://www.dino.damsdorf-online.de/
Die Kinder sind zum Teil Erstklässler, denen darf sie natürlich auch nicht über Gebühr helfen, insofern hat sie wohl auch Spass dann, dass mal richtig ordentlich zu machen......
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

zaches
Beiträge: 2297
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:51
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Niederrhein Klimazone 8a

Re: Giraffic Park

#16

Beitrag von zaches » Mi 19. Jun 2013, 10:37

Olaf - ich hätte ja so gerne ein wetterfestes Ouessantschaf Eurer Machart!!

lg, zaches :)
"Erdachtes mag zu denken geben, doch nur Erlebtes wird beleben." Paul von Heyse

www.hilshof.de

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Giraffic Park

#17

Beitrag von Olaf » Mi 19. Jun 2013, 11:32

Ich bezweifle stark, dass die auf Dauer wetterfest sind, die Giraffen übern Sommer mögen gehen, zumal sie dafür bessere Farbe nimmt.
Aber auch mehrere Lackschichten denk ich werden für eine dauerhafte Imprägnierung nicht reichen...
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Giraffic Park

#18

Beitrag von Olaf » Do 20. Jun 2013, 20:23

Moin, noch eine Schuss, es wird grad hoffnungsfroh dunkel, als wenn wir ein Gewitter abkriegen könnten.
k-giraffe trinkend.jpg
k-giraffe trinkend.jpg (43.33 KiB) 2801 mal betrachtet
Das vordere wird jetzt nicht mehr ausgestopft.
Bei denen, die die andern jetzt machen war ne Kunstschmiedin dabei und hätte meine Schweisskünste gelobt. Wenn ichs gewusst hätte hätt ich entweder nicht angefangen oder mir Mühe gegeben. :rot:
Den Header hier, giraffic parc haben die begierig aufgesogen, grad fällt mir auf, dass ich Park mit K geschrieben habe.
Egal, Giraffe heisst sicher auch nicht Giraf oder so, Olafs Englisch is halt not so gut.
Könnt aber gut sein, das taucht als Motto sogar noch mal auf.
*lach*
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Sabi(e)ne
Beiträge: 8711
Registriert: Di 3. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Weserpampa

Re: Giraffic Park

#19

Beitrag von Sabi(e)ne » Fr 21. Jun 2013, 08:26

Park mit K ist voll okay - denk an "Jurassic Park"... :engel:
und "giraffe" ist auch richtig - heißt auf englisch genauso.
Also alles gut, alles fein. :michel:
I love life. And it loves me right back.
And resistance is fertile. :-)

Words are no substitute for actions...

Olaf
Beiträge: 13549
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: Giraffic Park

#20

Beitrag von Olaf » Fr 21. Jun 2013, 08:55

stimmt. Jetzt sieht parc mit c wieder komisch aus, manchmal guckt man sich auch blind.....
Na macht nix. Die Anspielung auf "Jurassic Park" war ja auch der Auslöser für die "Wortschöpfung", und das hat man ja eigentlich all zu oft als Schriftzug gesehen...
LG
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Antworten

Zurück zu „Künstlerisches“