Hühnerratsch

Hühner, Wachteln, Puten, Fasane, Pfauen
sybille
Beiträge: 3403
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Hühnerratsch

#2561

Beitrag von sybille » Sa 27. Apr 2019, 18:19

So ca. 1,80 m bis 1,90 m sind das schon mit Palette drunter. Mein Rundballen wird in den Unterstand gerollt. Diese Maße wären also der Umfang.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Manuela
Beiträge: 187
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:31

Re: Hühnerratsch

#2562

Beitrag von Manuela » Mo 6. Mai 2019, 14:20

selbstgebastelte Vogelscheuche:
Scheuche1.jpg
Scheuche1.jpg (140.26 KiB) 362 mal betrachtet
Scheuche3.jpg
Scheuche3.jpg (92.31 KiB) 362 mal betrachtet
Scheuche2.jpg
Scheuche2.jpg (134.39 KiB) 362 mal betrachtet
Der Kopf ist innen aus zerknüllter Zeitung mit Alufolie, Spiegelseite außen, umwickelt. An einem Bambusstab mit Panzerband befestigt. Das T-Shirt hängt an einem alten Drahtbügel, den man gut biegen kann, damit es frei hängt. Den Bambusstab hab ich mit Panzerband an einem alten Schnellpeel ( sorry, kenn kein anderes Wort dafür :haha: ) befestigt. So krieg ich leicht in die Erde gesteckt. Da der Bambus sehr biegsam ist, flattert das ganz schön hin und her. Die zerkneulte Alufolie bricht das Licht in alle Richtungen und spiegelt so heftig. Ich räum sie aber auch jeden Abend weg und steck sie am nächsten Tag etwas anders. Ich denk, wenn sie immer am gleichen Fleck stehen, gewöhnen sich die Greifvögel auch dran. Jedenfalls, seit die da stehen, ist von oben Ruhe. Toi-Toi-Toi- schnell 3* auf Holz klopf :lol:

sybille
Beiträge: 3403
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Hühnerratsch

#2563

Beitrag von sybille » Mo 6. Mai 2019, 19:28

Warum Vogelscheuche? Ich bin über jeden Vogel auf meiner Weide froh.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Hühnerratsch

#2564

Beitrag von Minze » Mo 6. Mai 2019, 19:42

sybille hat geschrieben:Warum Vogelscheuche? Ich bin über jeden Vogel auf meiner Weide froh.
Wenn Du erstmal ein Huhn an einen Greifer verloren hast, wirst Du über dessen Besuch bestimmt nicht mehr froh sein.

Gute Idee Manuela :daumen:
Liebe Grüße
Minze

Manuela
Beiträge: 187
Registriert: So 11. Feb 2018, 17:31

Re: Hühnerratsch

#2565

Beitrag von Manuela » Mo 6. Mai 2019, 19:44

Das schreckt doch nur die Greifvögel ab. Die Singvögel juckt das nicht. Die sind trotzdem zu Hauf da :lol: Die zwitschern sogar in den Büschen und Bäumchen direkt daneben :lol: Man könnt gerade meinen, die fühlen sich da auch sicherer :lol:

Edit:
Danke Minze :)

sybille
Beiträge: 3403
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Hühnerratsch

#2566

Beitrag von sybille » Mo 6. Mai 2019, 20:00

Sorry Manuela!
An Greifvögel hatte ich gerade nicht gedacht weil die nur alle paar Jahre mal zuschlagen.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Hühnerratsch

#2567

Beitrag von Minze » Mo 6. Mai 2019, 20:34

Aber Manuela hatte es doch geschrieben :mrgreen:

Wir haben einen "natürlichen" Schutz, da bei uns sehr viele Krähen nisten und die vertreiben die Greifer zuverlässig, allerdings muß man sehr auf die Küken aufpassen, denn die würde die Krähen gerne holen. Das lassen wir aber nicht zu.
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Hühnerratsch

#2568

Beitrag von Maisi » Mi 8. Mai 2019, 07:10

Langsam wirds Zeit, daß mal eine brütig wird... wie immer, wenn man drauf wartet, tut sich bei keiner was. Will man es nicht, dann bei allen... :grr:
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 3886
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Hühnerratsch

#2569

Beitrag von Rohana » Mi 8. Mai 2019, 07:28

Meine gluckigste Glucke vom letzten Jahr hat sich mittlerweile zu einer richtigen Kükenhasserin entwickelt. Hab bei einem Bekannten brüten lassen und als die Kleinen dann mit so ~6 Wochen hier waren stand mein Ex-Glucki die ganze Zeit vorm Kükenabteil und hat versucht sie zu picken :dreh:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Hühnerratsch

#2570

Beitrag von Minze » Mi 8. Mai 2019, 10:39

Ich habe schon die zweite Glucke sitzen, die ersten Küken sind drei Wochen alt.
Liebe Grüße
Minze

Antworten

Zurück zu „Hühnervögel“