Nicandra physaloides - giftpflanze

kaliz
Beiträge: 760
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#11

Beitrag von kaliz » Mo 26. Jun 2017, 11:52

In Ordnung, dann lass ich eine Pflanze für Saatgut stehen.

mot437
Beiträge: 5433
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#12

Beitrag von mot437 » Mo 26. Jun 2017, 13:58

danke
Sei gut cowboy

mot437
Beiträge: 5433
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#13

Beitrag von mot437 » Sa 1. Jul 2017, 19:04

habe nun pflanzen hier die sie sein könte die blaeter sind ale schwartz gepunktet ist das die selbe pflanze ?
Sei gut cowboy

kaliz
Beiträge: 760
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#14

Beitrag von kaliz » So 2. Jul 2017, 12:01

Hast Du vielleicht ein Foto? Meine haben jedenfalls keine schwarzen Punkte auf den Blättern, aber das muss ja nichts heißen.

mot437
Beiträge: 5433
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#15

Beitrag von mot437 » So 2. Jul 2017, 14:12

ich schau mal was ich machen kan
Sei gut cowboy

viktualia

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#16

Beitrag von viktualia » So 2. Jul 2017, 14:44

Hmm, da renn ich raus um ein Foto meiner schwarzgetupften Physalis zu machen und siehe da: nach ein paar bedeckten Tagen hat die nur noch ganz kleine schwarze Tupfen, die wird man auf dem Foto nicht sehen können.
Waren mehr, ganz sicher. Auf dem linken Blatt kann man sie noch ahnen.
Anyway, es wird wohl die mit den blauen Blüten sein, andere Samen sind da nicht hingekommen. Und, wie gesagt, letzte Woche hat sie noch größere schwarze Flecken gehabt, nicht nur Pünktchen.
Tom, Kaliz, sehen eure auch so aus?
Dateianhänge
DSCI0159.JPG
DSCI0159.JPG (116.28 KiB) 1525 mal betrachtet

Benutzeravatar
marceb
Administrator
Beiträge: 874
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 10:01
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in
Wohnort: Neustadt in Holstein

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#17

Beitrag von marceb » So 2. Jul 2017, 15:38

Meine sehen zur Zeit so aus, stehen im Wintergarten,
hatte letztes Jahr auch mit der weißen Fliege zu kämpfen, dieses Jahr bis jetzt keine gesehen.
Dateianhänge
f1.jpg
f1.jpg (245.82 KiB) 1517 mal betrachtet
f2.jpg
f2.jpg (146.12 KiB) 1517 mal betrachtet
f3.jpg
f3.jpg (266.99 KiB) 1517 mal betrachtet

kaliz
Beiträge: 760
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#18

Beitrag von kaliz » So 2. Jul 2017, 16:12

@viktualia

Ja, meine Nicandra sehen auch so aus.

mot437
Beiträge: 5433
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Nicandra physaloides - giftpflanze

#19

Beitrag von mot437 » So 2. Jul 2017, 17:20

jup denke das ists danke fielmal
Sei gut cowboy

Antworten

Zurück zu „Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis“