Heuwiese

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 4187
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Heuwiese

#51

Beitrag von Rohana » Do 20. Jul 2017, 15:05

Ich wollte eh mal die Gräser unserer Heuwiesen bestimmen, wer mag vorbeikommen und mitmachen? :lala:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1375
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Heuwiese

#52

Beitrag von osterheidi » Sa 27. Jun 2020, 20:06

das echt dicke zeug was sehr dicht und etwas zu lange stand von dem vielen regen haben wir nach 4 tagen ( von hand) unter dach gebracht. das gab es schon lange nicht mehr. allerdings passt nun nicht alles in die hütte :hmm:
zwei manderl müssen noch stehen bleiben bis es sich gesetzt hat. qualität solala, aber strohtrocken geworben.
durchgangstreifen stehen gelassen für insekten. aber es gibt deutlich weniger als noch vor einigen jahren...... :suche:

Antworten

Zurück zu „Pflanzen und Garten allgemein“