Ödem ? an Gänseleber

Enten, Gänse, Schwäne
Antworten
Olaf
Beiträge: 13583
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Ödem ? an Gänseleber

#1

Beitrag von Olaf » Sa 17. Sep 2016, 19:24

Moin,
als ich vorhin die Gans ausgenommen hab, fand ich dieses merkwürdige Ödem? an einer der beiden Lebern.
Die Lebern selbst sehen völlig gesund aus, das Tier war auch bis zum Schluss putzmunter.
Kennt ihr sowas, also den kleinen Löffel hab ich nur für die Größenvorstellung dazugelegt:
k-gänseleber2.jpg
k-gänseleber2.jpg (56.28 KiB) 934 mal betrachtet
LG
Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

sybille
Beiträge: 3419
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Ödem ? an Gänseleber

#2

Beitrag von sybille » Sa 17. Sep 2016, 20:18

Das habe ich noch nicht gesehen. Sehe aber das Du es abschneiden konntest. Von daher würde ich die Lebern verwenden da sie gut aussehen.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Antworten

Zurück zu „Entenvögel“