Kennt sich jemand mit Okra aus?

Benutzeravatar
poison ivy
Beiträge: 1893
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht

Re: Kennt sich jemand mit Okra aus?

#31

Beitrag von poison ivy » So 24. Jun 2018, 15:44

sorry, wenn ich mal wieder spaet dran bin
ne, Okra brauchen kein Wasser
nein, das meine ich absolut ernst
in der Arbeit standen sie in den letzten Jahren mal in 'B', das ist Stueck in praller
Sonne und etwas hoeher als die umliegenden Stuecke
oder 'am Huegel' das ist eines der schlechtesten Stuecke ueberhaupt, originaler roter Dreck,
und wie sich das fuer einen Huegel gehoert keinerlei Wasserspeicher und natuerlich pralle
Sonne, da unter der power line,
das kriegt was-auch-immer im jeweiligen Jahr da wachsen *huestel* darf
im Fruehjahr en paarmal Regen, genug dass es keimt und Fuss fasst und das war's dann,
darf ich Euch dran erinnern, dass wie hier die letzten Jahre Duerre hatten, mit bis zu stage 4 drought?
und Okra SATT

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2009
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Kennt sich jemand mit Okra aus?

#32

Beitrag von strega » So 24. Jun 2018, 17:31

Hey ivy,

neee, bist superschnell, nix spät dran... :)
was ist das, ein Anfall süddeutscher Pünktlichkeit? Net dassde nächsten Samstag dann unbedingt Kehrwoche machen willst als logische Konsequenz dessen :ua:

super, dann ist Okra ein Top-Kandidat mit Top-Karrierechancen für meinen Garten, da gilt nämlich "was zuviel säuft fliegt irgendwann raus"
Thanks a lot.
Grazie mille
und überhaupt :daumen:
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

Peter36
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 05:49
Wohnort: Pforzheim

Re: Kennt sich jemand mit Okra aus?

#33

Beitrag von Peter36 » So 2. Sep 2018, 06:44

Guten Morgen,

diese Pflanze kenne ich überhaupt nicht. Was ist das genau ?

LG Peter36
Peter36

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2009
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Kennt sich jemand mit Okra aus?

#34

Beitrag von strega » So 2. Sep 2018, 12:05

hascht du Internet, guckscht du bei Tante Gurgel. Hascht du kein Internet guckscht du im 99-bändigen Lexikon..... oder bestellscht du blindlings und baust halt mal an, dann sieste schon was da kommt, bissle Praxis tut net weh...
sorry, aber das musst jetzt sein :mrgreen:
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

Benutzeravatar
poison ivy
Beiträge: 1893
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht

Re: Kennt sich jemand mit Okra aus?

#35

Beitrag von poison ivy » So 2. Sep 2018, 15:40

das war jetzt ned ned, Strega
Peter, keine Ahnung wo Du residierst, wieviel Platz Du hast, ...
was willst hoeren? gehoert zu den Malven, ich liebe fried okra, Conny hasst sauce kilometrique
weisst jetzt mehr?

Antworten

Zurück zu „Gemüse allgemein“