Gemüsedüngung ohne Kompost

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1284
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Gemüsedüngung ohne Kompost

#11

Beitrag von Dyrsian » Do 15. Mär 2018, 21:29

Die Brenneljauche stinkt übrigends echt bestialisch, also zumindest bei mir. Das ist nichts für Wohngebiete.
Vergiss nicht Rasenschnitt: als Mulch auch gleichzeitig ein toller Dünger. In vier Woche ist das weg!

Antworten

Zurück zu „Gemüse allgemein“