ausnageln tipps und tricks

Schreinerei, Schmieden, Autoreparatur...
centauri

Re: ausnageln tipps und tricks

#41

Beitrag von centauri » Do 10. Jan 2019, 21:26

:roll: Ich würde ein Kantholz nehmen und Klötze sägen. In Bremen müsste gerade eins rum liegen.
Ist das wieder ein Problem was man sich machen sollte welches man vorher nicht hatte?

Benutzer 2354 gelöscht

Re: ausnageln tipps und tricks

#42

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Do 10. Jan 2019, 21:44


Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 625
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59

Re: ausnageln tipps und tricks

#43

Beitrag von patrick7 » Do 10. Jan 2019, 22:04

Wenn die Palette noch ganz ist, legst du den mit den Oberseite nach Unten. Dann kannst du mit den Vorschlaghammer gegen die Klotzen hauen. Dann hast du die Klotzen zusammen mit das untere Brett von der Palette, lose von der Rest. Dan Brett nach unten und Klotze wieder nach oben und vorsichtig mit dem Vorschlaghammer hauen. Und zur not mit dem grossen Kufuss weiter helfen.

Und ruck-zuck hast du deinen Holzklotzen oder Teelichtbehalter ;)

Alles ohne Spezialwerkzeug oder Lieferant.

Benutzer 3370 gelöscht

Re: ausnageln tipps und tricks

#44

Beitrag von Benutzer 3370 gelöscht » Do 10. Jan 2019, 22:56

Eine Verständnissfrage:

Ist ein Kuhfuß das selbe wie ein Goashaxn ? Werkzeuglich gemeint

woidler
Administrator
Beiträge: 655
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 00:03

Re: ausnageln tipps und tricks

#45

Beitrag von woidler » Do 10. Jan 2019, 23:53

wenn ein Kuhfuß sowas wie ein Nageleisen ist , ja , bei einem bestimmten Berufstand auch der unter der Jake zu tragende Onkel Schorsch (Georg)

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8921
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: ausnageln tipps und tricks

#46

Beitrag von emil17 » Fr 11. Jan 2019, 00:01

patrick7 hat geschrieben:Wenn die Palette noch ganz ist, legst du den mit den Oberseite nach Unten. Dann kannst du mit den Vorschlaghammer gegen die Klotzen hauen. Dann hast du die Klotzen zusammen mit das untere Brett von der Palette, lose von der Rest. Dan Brett nach unten und Klotze wieder nach oben und vorsichtig mit dem Vorschlaghammer hauen. Und zur not mit dem grossen Kufuss weiter helfen.
Das Problem an der Sache ist, dass sich dann oft die Nägel mit dem Kopf durch das Holz eines Brettes ziehen oder dieses sich spaltet.
Man kann die Klötze oder den vorstehenden Nagelanfang in einen grossen Schraubstock spannen und mit einem grossen Kuhfuss ziehen, oder die Nägel abflexen, oder mit zwei Kuhfüssen arbeiten: einen richtig und einen verkehrt herum unter den Nagel schieben und spreizen. Irgendwas geht dann kaputt, wenn die Kuhfüsse genug gross sind. Bei wirklich guten Widerhakennägeln reisst man meistens den Nägeln den Kopf ab.

Centauri: Das mit dem Kantholz geht gar nicht. Ist ja nicht von Paletten und überhaupt viel zu einfach.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 625
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59

Re: ausnageln tipps und tricks

#47

Beitrag von patrick7 » Fr 11. Jan 2019, 00:23

RichardBurgenlandler:

Mit Kuhfuss habe ich etwas gemeint, wie auf diesem Bild:
http://files.stanleyproducts.eu/Catalog ... 2_prev.jpg

Edit:
Aber nicht diese ganz kleine, also ca. 60-75 cm Lange.

Benutzer 2354 gelöscht

Re: ausnageln tipps und tricks

#48

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Fr 11. Jan 2019, 07:55

Kanthölzer müsste ich ja ablängen, Zeichen aufdrucken und nochmal ein Jahr das ganze draußen liegen lassen. Auch nicht ohne vom Arbeitsaufwand her.
Klar könnte ich auch Klötze kaufen , nur diesmal geht es ja um Müllvermeidung und nicht darum noch mehr Müll zu produzieren .
Außerdem ist Winter, also Zeit um neues auszuprobieren.

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8921
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: ausnageln tipps und tricks

#49

Beitrag von emil17 » Fr 11. Jan 2019, 08:02

ihno hat geschrieben:Zeichen aufdrucken
???
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Benutzer 2354 gelöscht

Re: ausnageln tipps und tricks

#50

Beitrag von Benutzer 2354 gelöscht » Fr 11. Jan 2019, 08:19

Na die Epal Zeichen damit es auch Original aussieht.

Antworten

Zurück zu „Handwerk“