Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!
Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#31

Beitrag von osterheidi » So 20. Dez 2020, 08:37

Ach weißt du die meisten sind kaputt. Und der schuppen sowie das ganze ehemalige wirtschaftshaus wird abgerissen. Davon bei gelegenheit mehr. Auf alle fälle wollte ich die biberschwänze nicht wegschmeißen. Ebenso werden hohle baumstämme, die weichen müßen, weiterverwendet. Zm teil holen sich das bekannte die drechseln usw.
als wir den schuppen neu eindeckten war der abbruch noch nicht klar. Der junge dachdecker sagte damals schon die halten nicht mehr lange

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#32

Beitrag von osterheidi » Mi 23. Dez 2020, 19:33

heute endlich mal unsere zwiete uralte zwergeiche (!) von durchwachsenden bäumen befreit . sie steht am hang und der stamm ist höchstens 6m hoch....es ist der baum den der nachbar so böse beschnitten hat dass ich vor gericht zog.

dann noch ein eisenlager geschaffen
Dateianhänge
eisenlager.JPG
eisenlager.JPG (111.44 KiB) 1197 mal betrachtet
hintere eiche.JPG
hintere eiche.JPG (122.61 KiB) 1197 mal betrachtet

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#33

Beitrag von osterheidi » So 10. Jan 2021, 16:50

mein altes haus, was bald verkauft werden soll an ganz liebe junge freunde: bin um haaresbreite einem kaminbrand entkommen. erst übernächste woche kommt der fachmann, solange muß meine auch recht alte ölheizung herhalten. :bang:
der kamin sollte letzten sommer gerichtet werden , hat irgendwie nicht funktioniert.
jetzt erst mal öl bestellen

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 9176
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#34

Beitrag von emil17 » So 10. Jan 2021, 18:47

Ärgerlich - aber eher ein Grund zur Freude, wenn man bedenkt, dass der Kaminbrand tatsächlich hätte gewesen sein können ...
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#35

Beitrag von osterheidi » So 10. Jan 2021, 19:00

aber echt ! ein kaminbrand ist nämlich normal nicht mitversichert.

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#36

Beitrag von osterheidi » Mi 13. Jan 2021, 17:35

9712639B-2A2A-44B1-A5B4-90997C501B63.jpeg
9712639B-2A2A-44B1-A5B4-90997C501B63.jpeg (284.69 KiB) 917 mal betrachtet
Das war heute : Abenteuer bis der Multitasking lkw am Baum war. Hatten wir tagelang vorbereitet. Die Buche mußte weg weil wir neben dieser Stelle ein neues Gebäude errichten dürfen
Dateianhänge
2BD0D5C1-05F5-481B-AA91-FB6D4B13D252.jpeg
2BD0D5C1-05F5-481B-AA91-FB6D4B13D252.jpeg (211.11 KiB) 917 mal betrachtet

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#37

Beitrag von osterheidi » So 7. Feb 2021, 18:57

tja und nun die nistkästen neu platzieren......
nistkasten.jpg
nistkasten.jpg (37.27 KiB) 710 mal betrachtet

Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1876
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#38

Beitrag von Sonne » So 7. Feb 2021, 22:46

Was baut ihr denn da Neues dann?
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#39

Beitrag von osterheidi » Mo 8. Feb 2021, 14:25

darüber schreibe ich später mal. zur zeit versuche ich alle genehmigungen zu bekommen . zwei nette familien, die ich schon lange kenne, habe ich schon die sich einkaufen....

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1439
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Umbau eines ehemaligen SVGrundstücks

#40

Beitrag von osterheidi » Fr 12. Feb 2021, 20:55

Heute sehr günstig ein großes weidezelt erstanden ganz in der nähe. Es hat auf mich gewartet obwohl es viele interessenten gab. Dorthin werden die maschinen aus der werkstatt untergebracht, denn die werkstatt muß leider auch abgerissen werden . Das eilt aber noch nicht. Wir haben noch genug zeit in das zelt einen brauchbaren boden zu legen und es dann aufzubauen.

Antworten

Zurück zu „SV-Projekte“