Haus am Stadtrand

Diese Rubrik ist für Blogging-Threads gedacht, in denen Ihr über den Fortgang Eurer Selbstversorger-Projekte berichten könnt.
Bitte beachten: Kopien forenexterner Blogs sowie Linksetzen zur SEO derselben sind hier nicht erwünscht!
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10415
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Haus am Stadtrand

#61

Beitrag von kraut_ruebe » Sa 13. Jul 2019, 15:42

sieht schön aus, dein aquaponicsystem. macht lust aufs nachmachen :)
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#62

Beitrag von Brunnenwasser » Sa 3. Aug 2019, 17:26

Heute Vormittag wurden Pflaumen gepflückt und auch gleich verarbeitet.
Gerne hätte ich dieses Jahr bereits Wein angesetzt, doch leider reichte der Ertrag noch nicht aus.

BildBild

Bild

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#63

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 7. Aug 2019, 15:46

Als Tomatendünger verwende ich :kaffee: :

Bild

Im Anschluss wurde mit Brennnesseln gemulcht.

Bild

Delicious 3triebig:

BildBild

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#64

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 7. Aug 2019, 15:54

Bild
Bonner Beste

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#65

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 7. Aug 2019, 16:59

Da die Olivenbäume kalt überwintert wurden, tragen diese auch reichlich Oliven.
Aber ob diese nun auch eine annehmbare Größe erreichen :pfeif: :

Kleiner Olivenbusch ca. 0,60m:

Bild

Bild

Großer Olivenbaum ca. 2,0 m

Bild

Bild

Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1737
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Haus am Stadtrand

#66

Beitrag von Sonne » Mi 7. Aug 2019, 17:04

Whow... eigene Oliven. Da lässt der Neid grüßen.

Bei unserem Klima geht das nie.

Einfach toll. Ich wünsche dir, dass sie noch richtig groß werden und auch gut reifen. :) :daumen:
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#67

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 7. Aug 2019, 17:07

Die blaue Pflaumensorte ist auch pflückreif:

Bleue de Belgique'

Bild

Bild
... wobei die dünnen Zweige abgestützt wurden, um ein Abrechen derselben zu verhindern.

Auf der anderen, bereits abgeernteten Pflaumenbaumseite, Reneklode, erobern Käferbohnen den Baum.

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#68

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 7. Aug 2019, 17:08

Danke Dir @Sonne!

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#69

Beitrag von Brunnenwasser » Mi 14. Aug 2019, 19:13

Ohne Worte:

Bild

Benutzeravatar
Brunnenwasser
Beiträge: 775
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 11:09
Familienstand: Single
Kontaktdaten:

Re: Haus am Stadtrand

#70

Beitrag von Brunnenwasser » Do 22. Aug 2019, 16:58

Die Biene war wohl leicht überladen :) und konnte gar nicht richtig fliegen.

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „SV-Projekte“