Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

Antworten
Philip
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:21
Familienstand: Single

Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

#1

Beitrag von Philip » Mi 13. Nov 2019, 14:38

Hallo zusammen,

ich bin Philip. 36 Jahre alt und komme aus der Nähe von München. Spreche allerdings hochdeutsch da ich teilweise in Hamburg aufgewachsen bin und mich wohl eher nordisch fühle und auch spreche (daher auch das Moin im Betreff). :mrgreen:

Ich habe mich hier angemeldet um Gleichgesinnte zu finden und ich mich gerne austauschen möchte mit euch. In meinem Freundeskreis ist leider niemand so sehr interessiert an Garteln, Permakultur, Umwelt/ und Tierschutz. Die letzten Jahre wurde mein Wunsch nach Selbstversorgung immer größer. Es fing an mit ein paar Pflanzkübeln und ein paar Kräutern. Dann bin ich umgezogen und habe nun einen (sehr kleinen) Garten. Die Terrasse wurde verkleinert um ein weiteres Beet anzulegen. Die Rasenfläche schrumpft zunehmend um Platz zu schaffen für Hochbeete, Sträucher und im kommenden Frühling kommt endlich das Gewächshaus. Dann ist aber eigentlich schon Ende weil mir der Platz ausgeht. Engagiere mich seit letztem Jahr auch ein klein wenig politisch allerdings fehlt mir da leider oft die Zeit dazu mehr zu machen.

Eigentlich war ich schon auf der Suche nach geeigneten Häusern/Grundstücken um den nächsten Schritt zu machen. Beruflich hat sich nun allerdings etwas ergeben weswegen der Status Quo wohl noch ein paar Jahre erhalten bleiben muss. Der Plan bleibt aber weiterhin bestehen, dass ich iwann meinen eigenen kleinen Hof bewirtschafte und mehr im Einklang mit der Natur lebe.

Ansonsten bin ich ein großer Tierfreund, habe einen Hund und ein paar Fische. Für Hühner fehlt mir der Platz und für eine Katze ist mir die Straße in der Nähe zu gefährlich. Ich zocke allerdings auch mal ganz gerne und schaue gerne Filme. Koche sehr gerne - am liebsten natürlich mit selbstangebauten Zutaten.

Mehr fällt mir grade nicht ein. Nun muss ich mich hier erstmal zurechtfinden und freue mich darauf eure Beiträge zu durchschmökern.

Einen schönen Tag wünsche ich Euch.

woidler
Administrator
Beiträge: 515
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 00:03

Re: Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

#2

Beitrag von woidler » Mi 13. Nov 2019, 15:24

ein herzliches Willkommen,

aus Niederbayern nach Oberbayern.
da wir hier noch niocht mit Sprachnachrichten arbeiten, fällt das Hochdeutsch gar nicht so auf.
Gibt sogar Eingeborene die den Sinn eines nachmittäglichen moin verstehen .

Viel Spaß erst mal beim Einlesen.

woidler

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 3910
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

#3

Beitrag von Rohana » Mi 13. Nov 2019, 15:31

Moin auch aus der Oberpfalz von einer, die weit nördlich des Weisswurstäquators aufgewachsen ist ;)
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2456
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

#4

Beitrag von Oli » Mi 13. Nov 2019, 15:44

Moin von da, wo Moin immer und überall verstanden wird.
Bei deiner Vorstellung kam mir direkt der Slogan 'Grow food, not lawns' in den Sinn.
Wünsche viel Spaß bei der Orientierung hier im Forum, über die Jahre ist hier ein reicher Schatz an Wissen entstanden.

Philip
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:21
Familienstand: Single

Re: Ein herzliches Moin aus Oberbayern!

#5

Beitrag von Philip » Mi 13. Nov 2019, 16:30

Vielen Dank euch. Ich werde hier grad erschlagen von diesem immensen Wissenschatz und bin begeistert wie viele Leute es doch gibt die sich Gedanken machen und in ihren Möglichkeiten agieren um sich gesund und nachhaltig zu ernähren. Habe auch schon einige Sachen gelesen die ich direkt übernehmen kann.

Antworten

Zurück zu „Vorstellrunde“