Hallo in die Runde

Antworten
epheu
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 12:58

Hallo in die Runde

#1

Beitrag von epheu » Sa 2. Jun 2018, 13:38

Hallo liebe Forengemeinschaft :)

Nach dem ich schon eine ganze Weile lang immer wieder beim Recherchieren zu Themen wie Gemüseanbau, Selbstversorgung, Nutztierhaltung etc. auf dieses Forum gestoßen bin, habe ich mich heute dazu entschlossen mich hier anzumelden.

Kurz zu mir, ich heiße Ela, komme aus dem schönen Münsterland und träume schon eine ganze Weile davon mich selbst zu versorgen.
Erfahrungen und Wissen habe ich schon in dem ein oder anderen Gebiet sammeln können, wohl aber (noch) mehr theoretisches als praktisches.
Gemüse baue ich jetzt schon eine Weile an, allerdings bislang nicht im eigenen Garten, und längst nicht in der Menge um mich davon selber versorgen zu können.

Nun habe ich kürzlich ein etwa 800m² großes Grundstück mit einer kleinen Hütte und einem Geräteschuppen darauf übernommen und bin aktuell dabei, gegen überall wuchernde Beikräuter anzugehen und Pläne zu machen, was genau ich dort gerne in die Tat umsetzen möchte.
Hier soll nun also die Selbstversorgung losgehen.
Strom gibt es dort (noch?) keinen, ebenso keine Wasserversorgung in Form von "Wasserhahn aufdrehen und los". Dennoch spiele ich aktuell mit dem Gedanken in nächster Zeit fest dort hin zu ziehen. Groß ist die Hütte nun wirklich nicht aber die Lage ist wunderschön und das Grundstück bietet unheimlich Potential. Strom könnte ich, wenn nötig, von den Nachbarn bekommen. Aber dazu sicher anderswo dann mehr :D
Dort möchte ich dann eben Gemüse anbauen sowie Tiere halten.

Wichtig ist mir vor allem der ökologische Anbau, ich möchte keine Genmanipulation, keine F1 Hybriden und keine Gifte in meinen Beeten und auch nicht an meine Tiere verfüttern. Während meines FÖJs habe ich angefangen mich sehr intensiv mit dem Thema Ökologie, Nachhaltigkeit und Umweltzerstörung zu beschäftigen und festgestellt das mir vieles heutzutage sehr, sehr, sehr gegen den Strich geht.
Auch das ist übrigens ein wichtiger Punkt für mich, der für mich stark für die Selbstversorgung spricht.

Gar nicht so einfach sich hier vorzustellen, ich schweife sonst so schnell ab :lol:

Allen ein schönes Wochenende,

Ela
LG Ela

The future needs you. The past doesn't.

Tascha
Beiträge: 519
Registriert: Do 5. Jan 2017, 20:28
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Hallo in die Runde

#2

Beitrag von Tascha » Sa 2. Jun 2018, 16:55

Herzlich willkommen hier.
Darf man auf dem Grundstück wohnen? Ist ja leider oft nicht als Hauptwohnsitz erlaubt.
Hört sich auf jeden Fall nach nem schönen Projekt an. Vielleicht magst du ja mal irgendwann Fotos zeigen.
:kuuh: Tascha
Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben
Erst dann wenn ich's nicht mehr spüren kann
Weiß ich es ist für mich zu spät...zu spät...zu spät...

epheu
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 12:58

Re: Hallo in die Runde

#3

Beitrag von epheu » Sa 2. Jun 2018, 17:22

Danke schön.
Offiziell als Hauptwohnsitz darf ich das Grundstück bzw. die Hütte aktuell nicht nutzen, denn soweit ich weiß muss ein Wohngrundstück in Deutschland an das Ab-Wasser- und Stromnetz angeschlossen sein. Diesbezüglich lasse ich mich aber ansonsten gerne eines Besseren belehren.
Auch ist die Hütte größentechnisch ehr ein Tiny House, was mich persönlich zwar nicht stört, dauerhaft wäre ein etwas größeres Gebäude dort aber schon nett.
Da es ein Baugrundstück ist, sollte das aber kein Thema sein später.
:)
Lg Ela
LG Ela

The future needs you. The past doesn't.

Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1725
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Hallo in die Runde

#4

Beitrag von Sonne » Sa 2. Jun 2018, 18:49

Hallo Epheu...herzlich willkommen hier. :)
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2009
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Hallo in die Runde

#5

Beitrag von strega » Sa 2. Jun 2018, 22:43

Haihai und grüss di!

Gratuliere, ich will auch kein F1-Zeugs im Garten...

wünsch dir viel Freude mit deinem Stück Land!

naja, schätzungsweise kannst dir ja den offiziellen Wohnsitz zu Mama oder zu irgendwem setzen und dann dennoch im Garten wohnen... zumindest im Sommerhalbjahr? In D hoppelt ja nicht die Ortspolizei dreimal vorbei und guckt ob du da auch wirklich wohnst wo du gemeldet bist...?
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

epheu
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 12:58

Re: Hallo in die Runde

#6

Beitrag von epheu » So 3. Jun 2018, 15:15

Danke auch an euch.

Ja, wenn sich jemand findet kann ich dort sicherlich meinen Wohnsitz erst einmal zu der Person umlagern. Das ist keine schlechte Idee.
Nur die Frage nach Strom und Wasser (und Nahrung kühlen) muss bis dahin auf alle Fälle geklärt werden ;-)

Tja und das F1 Zeug... erschreckend, wie viele Leuten das nicht hören wollen. Habe schon einige Diskussionen darüber geführt, aber so manchem ist das schlichtweg egal
LG Ela

The future needs you. The past doesn't.

Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1725
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Hallo in die Runde

#7

Beitrag von Sonne » So 3. Jun 2018, 17:51

epheu hat geschrieben:
Tja und das F1 Zeug... erschreckend, wie viele Leuten das nicht hören wollen. Habe schon einige Diskussionen darüber geführt, aber so manchem ist das schlichtweg egal
Ja, ich weiß auch schon lange, was F1 Hybriden so ungefähr sind.

Hatte mich jetzt aber auch noch nie richtig damit beschäftigt.

Aber heuer, beim Besuch im Gartencenter, war ich schon schockiert, auf wieviel Tüten das steht.

Naja...meine Gewächshausgurken sind schon noch F1Hybriden...aber sonst habe ich glaube ich nix mehr weiter. :)
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

epheu
Beiträge: 6
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 12:58

Re: Hallo in die Runde

#8

Beitrag von epheu » Sa 16. Nov 2019, 18:23

Huch, lang ist es her das ich hier war, irgendwie ist die Zeit nur so davon gerast.
Also noch einmal ein Hallo in die Runde, ich gehe dann mal schauen was sich im letzten Jahr alles hier ereignet hat :kuuh:
LG
Ela
LG Ela

The future needs you. The past doesn't.

Antworten

Zurück zu „Vorstellrunde“