Selbstversorgerimmobilien

Dinge, Dienstleistungen, Mitfahrgelegenheiten und vieles mehr
Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 594
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2801

Beitrag von patrick7 » Fr 22. Nov 2019, 17:02

https://www.stol.it/artikel/chronik/molise-wirbt-mit-geld-um-zuwanderer hat geschrieben:Er muss dort auch ein Unternehmen gründen oder ein Gebäude als Wohnhaus sanieren.
Wenn ich das richtige verstehe, musst du Entweder ein Unternehmen grunden *oder* ein Haus sanieren, also nicht beides.

Benutzer 146 gelöscht

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2802

Beitrag von Benutzer 146 gelöscht » Fr 22. Nov 2019, 20:36

patrick7 hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 17:02
https://www.stol.it/artikel/chronik/molise-wirbt-mit-geld-um-zuwanderer hat geschrieben:Er muss dort auch ein Unternehmen gründen oder ein Gebäude als Wohnhaus sanieren.
Wenn ich das richtige verstehe, musst du Entweder ein Unternehmen grunden *oder* ein Haus sanieren, also nicht beides.
:hmm: steht das nicht auch da?

Benutzeravatar
patrick7
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 594
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:59

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2803

Beitrag von patrick7 » Fr 22. Nov 2019, 21:04

Auf die vorletzte Seite (280) haben quorine und emil etwas (anderes) geschrieben.

Da liest es sich als musste Mann beides machen.

Ich wollte nur nicht alle Beitrage nochmal Zitieren.

mitpop
Beiträge: 1
Registriert: So 22. Dez 2019, 16:34

Re: Selbstversorgerimmobilien

#2804

Beitrag von mitpop » So 22. Dez 2019, 18:52

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -275-3947

Verkauft wird dieses Haus in einem bergigen Dorf (200 Meter über Meeresspiegel) mit etwa 200 Einwohnern in der Region Burgas (60 km von der Meeresküste) im Südosten Bulgariens nah der bulgarisch-türkischen Grenze. Das Haus ist alter Architektur (Bau 30er Jahren des 20. Jahrhunderts), steht aber solide. Dach muss jedoch ausgewechselt werden. Kosten hierfür wären 2500-3000 Euro. Br

Antworten

Zurück zu „Suche, Biete, Tausche, Schenke“