Wein - Likör - Herstellung

ScoutSV
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 36
Registriert: Do 22. Dez 2011, 13:17

Re: Wein - Likör - Herstellung

#41

Beitrag von ScoutSV » Fr 20. Sep 2019, 21:33

Kleinerklaus hat geschrieben:somit blubbern nun 60+30l Apfel/Birne; 35l Trauben; 60l Trester von Traube, Apfel, Birne; 10l Johanna (alles angesetzt mit Reinzuchthefe) und Saft ist auch da--- der Winter kann kommen! Kk
Klingt super! Wie lange braucht das etwa und wo wohnst Du? :engel: :lala:

ScoutSV
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 36
Registriert: Do 22. Dez 2011, 13:17

Re: Wein - Likör - Herstellung

#42

Beitrag von ScoutSV » Fr 27. Sep 2019, 21:42

Glaube, ich hatte irgendwo geschrieben, dass ich Fruchtwein aus Schwarztee angesetzt habe, mit Ingwerstarter als Test in einer 1l-Flasche. Am 12.09. gestartet, heute abgezogen. Es schmeckt erstaunlich rund, süffig, gut... Viel Alkohol kann nicht drin sein, muss auch nicht.

Ich verlängere mal die Hefe und starte mit einem 15l-Ballon :hhe:

BTW, der Wacholder mit Hopfen-Fruchtwein kann sicher auch bald abgezogen werden...

Benutzer 72 gelöscht

Re: Wein - Likör - Herstellung

#43

Beitrag von Benutzer 72 gelöscht » Mo 4. Nov 2019, 12:33

Ja, wir haben den Wein im August freigeschnitten und vor ein paar Tagen (Woche?) war die Ernte - sie sind doch noch reif geworden!
Jetzt hab ich schon genug Saft und will endlich mal auch "richtig" Wein machen - also mit dem 10-Liter-Gärballon, den ich gekauft habe, ohne Reinzuchthefe (hab auch das letzte Mal ein paar Weinblätter und etwas Honig dazu getan und das hat geklappt).
Wohin stell ich den?
hab gelesen, der braucht anfangs zumindest 18-22 Grad (soviel haben wir in der Wohnung :lol: )
schlecht isolierter Altbau eben.... und die Badezimmertür ist permanent offen.
Dort unter dem Waschbecken wär der beste Platz.
Wieviel CO² ensteht denn da?
nicht dass am Ende wer beim Duschen stirbt wegen meinem Wein - nee, oder?? :aeh:

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6038
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Wein - Likör - Herstellung

#44

Beitrag von 65375 » Mo 4. Nov 2019, 14:28

Bei 10 l besteht keine Gefahr für die Duscher, aber unter dem Waschbecken evtl. für den Gärballon. Wen da aus Versehen einer dagegen tritt, isser hin und das Bad wird mit Wein geflutet.
Es kommt nicht soo auf die Temperatur an, die Gärung ist halt schneller, wenn's wäremr ist. Für die Aromenbildung ist langsam und kühler besser; wie beim Brotteig auch.

Benutzer 72 gelöscht

Re: Wein - Likör - Herstellung

#45

Beitrag von Benutzer 72 gelöscht » Mo 4. Nov 2019, 14:44

danke!! :)

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1798
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Wein - Likör - Herstellung

#46

Beitrag von Hildegard » Mo 4. Nov 2019, 23:37

ina maka hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 12:33

Jetzt hab ich schon genug Saft und will endlich mal auch "richtig" Wein machen - also mit dem 10-Liter-Gärballon, den ich gekauft habe, ohne Reinzuchthefe (hab auch das letzte Mal ein paar Weinblätter und etwas Honig dazu getan und das hat geklappt).
Wohin stell ich den?
Wohin hast du ihn denn letztesmal gestellt, als es geklappt hatte?
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

Benutzer 72 gelöscht

Re: Wein - Likör - Herstellung

#47

Beitrag von Benutzer 72 gelöscht » Di 5. Nov 2019, 15:40

Auf die Küchenarbeitsplatte, dort ist immer Fenster offen, wenn wir arbeiten (also dort sind). Und es war eine Minimenge....
ist alles nicht ideal, ich weiß, wenn es klappt und ich mehr davon machen will, müssen wir mit dem ganzen sowieso nach Niederösterreich übersiedeln.

Antworten

Zurück zu „Konservieren und Vorratshaltung“