Almdudler

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2108
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Almdudler

#1

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 2. Aug 2019, 11:11

Ich komme ja aus Österreich und da gibt es auch den bekannten "Almdudler". Das ist eine sehr beliebte Kräuterlimonade - gibt es in Flaschen wo wie Cola, Fanta,...
Nachdem ich seit 2 Jahren erfolgreich einen Cola-Ersatz mit ziemlich ähnlichem Geschmach (nur ist es nicht so schwarz) selbst mache der total beliebt ist stellt sich mir die Frage ob man nicht auch einen Almdudler-Ersatzt hinbekommt.
Ich hab aber überhaupt keine Ahnung was da wirklich drin ist. Bei Kräutern gibt es ja ewig viele in den unglaublichsten Geschmackrichtungen. Darin steckt ja sicher auch das Geheimnis.
Nachdem hier ja viele erfahrene Selbstversorger sind habe ich die Hoffnung das jemand von euch schon mal sowas in die Richtung hinbekommen hat.
Vieleicht kann mir jemand ein passendes Rezept verraten.

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1303
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04

Re: Almdudler

#2

Beitrag von Doris L. » Fr 2. Aug 2019, 11:16

Also ich stöber ja viel herum. Wenn ich also was spezielles suche tippe ich es bei Google rein und schau was ich finde.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 974
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Almdudler

#3

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 2. Aug 2019, 11:29

Ich hab schon ähnliches gemacht, aber mit Apfelsaft. Ich geh mal gucken, irgendwo finde ich das Rezept bestimmt. Ist allerdings schon etwas anders als der richtige Almdudler.

Apropos Colasirup: Ich hab mir das Colakraut gekauft, aber das hat schon einen anderen Geruch. Vor allem ist da irgendwas drin, was mir übel werden lässt. Ich hatte mich so auf Colasirup gefreut.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 974
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Almdudler

#4

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 2. Aug 2019, 11:31

Ist noch nicht das, was ich gemacht habe - muss ich weiter suchen, aber das könnte vielleicht interessant sein:

https://www.bund.net/bund-tipps/detail- ... t-giersch/

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1303
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04

Re: Almdudler

#5

Beitrag von Doris L. » Fr 2. Aug 2019, 11:35

Hab schon was: http://www.helpster.de/almdudler-selber ... pt-s_77127 Du mußt bedenken das der Erfinder 3 Jahre gebraucht hat für dieses Almdudler Rezept :)

Einmal hatte ich unfreiwillig Colageschmack, da hatte ich keinen weißen Zucker für einen Sirup, habe braunen genommen, dann noch Zitronenschale, Orangenschale und leider weiß ich nicht mehr welches Kraut ich nahm. Jedenfalls kein Colakraut.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 974
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Almdudler

#6

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 2. Aug 2019, 11:40

Und das ist die Limo, die ich gemacht habe (nicht direkt das Rezept, aber das dürfte es in etwa gewesen sein):

https://www.chefkoch.de/rezepte/1360451 ... udler.html

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2108
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Almdudler

#7

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 2. Aug 2019, 12:01

Das geht ja schnell :daumen:
Kann ich dann gleich mal mit den ersten Versuchen in Kleinmengen beginnen
Vielen Dank!

Doris: Das sind ja viele Kräuterchen. Damit ich den ausprobieren kann muss ich erst mal fleißig suchen und sammeln. Einiges hab ich bei uns noch gar nie gesehen.

Teetrinkerin: Das tut mir aber leid. Hat man dir vieleicht ein falsches Kraut gegeben? Bei uns in der Gegend wird Eberaute als Colakraut verkauft. Wenn man da mit der Hand durch fährt riecht es intensiv nach Cola. Eberaute ist normal besonders Magenfreundlich.

Benutzer 72 gelöscht

Re: Almdudler

#8

Beitrag von Benutzer 72 gelöscht » Fr 2. Aug 2019, 12:41

Maeusezaehnchen hat geschrieben:Bei uns in der Gegend wird Eberaute als Colakraut verkauft. Wenn man da mit der Hand durch fährt riecht es intensiv nach Cola.
für mich riecht es auch so, aber es schmeckt (für mich!) irgendwie "nur bitter" ...

Ich finde, beim Almdudler dominiert (geruchsmäßig vor allem!) die Hollerblüte

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2108
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Almdudler

#9

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 2. Aug 2019, 13:48

Von der Eberraute darf man nicht zu viel nehmen.
Und nicht normaler Zuckersirup sondern Zucker karamelisieren und aufgießen.
Zitrone muss auch dazu.
Dann kommt auch im Geschmackstest mit anderen Kindern die Bestätigung, dass es wie Cola schmeckt.

catweazle13
Beiträge: 49
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 15:09

Re: Almdudler

#10

Beitrag von catweazle13 » Fr 2. Aug 2019, 14:48

Hallo Mäusezaehnchen, ich hätte gern das Rezept für dein Colagebräu .
Lieber Gruß :ziege:

Antworten

Zurück zu „Konservieren und Vorratshaltung“