Die Suche ergab 367 Treffer

von Kirschkernchen
Di 18. Dez 2018, 11:20
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: Tiefkühlschrank nur tags betreiben
Antworten: 19
Zugriffe: 5312

Re: Tiefkühlschrank nur tags betreiben

Ich hab ein Verbrauchs-Meßgerät zwischen Dose und Stecker gesteckt. Der TK läuft etwa die gleiche Zeit, wie er nicht läuft, also er verbraucht etwa 5 Minuten 70 Watt und danach 5 Minuten 0 Watt. Ich werde mir mal ein Thermometer besorgen und ihn nachts einige Stunden aus lassen und morgens messen, o...
von Kirschkernchen
So 16. Dez 2018, 16:49
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: Tiefkühlschrank nur tags betreiben
Antworten: 19
Zugriffe: 5312

Tiefkühlschrank nur tags betreiben

Was würde passieren, wenn man einen Tiefkühlschrank (meiner braucht etwa 70 Watt) tags über mit Solarstrom betreibt und er nachts einfach nicht mehr gespeist wird...morgens läuft er dann einfach weiter, wenn es hell ist. Die 70 Watt werden auch bei bedecktem Himmel m.E. jeden Tag problemlos erreicht...
von Kirschkernchen
Do 6. Dez 2018, 18:23
Forum: Nüsse
Thema: Suche Wallnusssorte für höhere Lagen
Antworten: 8
Zugriffe: 1458

Suche Wallnusssorte für höhere Lagen

Ich hab schon gesucht, die Sorte Mars und "1247" sollen sehr winterhart sein, aber die gibt es so gut wie nicht zu kaufen. Kann mir jemand eine Sorte für deutsche Mittelgebirge empfehlen, am besten noch mit eigenen Erfahrungen dazu, die ich auch irgendwo bestellen kann? Möglichst nicht erst für 80 E...
von Kirschkernchen
Mi 28. Nov 2018, 18:24
Forum: Zur lustigen Wildsau
Thema: Das Wetter heute
Antworten: 6024
Zugriffe: 610385

Re: Das Wetter heute

Kälteste Nacht der Saison. 9,8 Grad minus. Hühnchen bilden tags eine Polonaise in der Sonne, haben das Scharren aufgegeben und bekommen Falläpfel und warme Spaghetti. Der Salat im Gewächshaus ächzt, dürfte sich aber gerade noch mal erholen. Winterbeet funktioniert noch besser. Der Gartenolm bastelt ...
von Kirschkernchen
Mi 28. Nov 2018, 18:04
Forum: Bodenpflege, Humus, Kompost, Düngung
Thema: Vegan düngen
Antworten: 120
Zugriffe: 26418

Re: Vegan düngen

Meine Frau war neulich beim Bäcker und las da "veganes Brot". Sie grübelte scharf, es ratterte im Gehirn, die Augen verdrehten sich und sie fragte die Verkäuferin, was denn unveganes Brot sei. Dann erwiderte die Verkäuferin, es werde "keine Hefe verwendet, weil das..." Ahhhh! Bei meiner Frau fiel de...
von Kirschkernchen
Di 27. Nov 2018, 17:49
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: der zeit- und arbeitssparende Nutzgarten
Antworten: 136
Zugriffe: 20437

Re: der zeit- und arbeitssparende Nutzgarten

Topinambur in 10 Liter Eimern mit Löchern, bis zur Oberkante eingraben. So werden sie nicht von den Wühlmäusen gegessen, deren Leibspeise das ist, sie bleiben einfach mit abgeschnittenen Stengeln über den Winter draußen stehen. Durch die Eimer verbreiten sie sich nicht wild. Wenn man das Gießen verp...
von Kirschkernchen
Mo 26. Nov 2018, 18:36
Forum: Bodenpflege, Humus, Kompost, Düngung
Thema: Vegan düngen
Antworten: 120
Zugriffe: 26418

Re: Vegan düngen

Wie schaffe ich es, veganen Kompost zu erzeugen ohne Regenwürmer auszubeuten.
von Kirschkernchen
Sa 24. Nov 2018, 19:45
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: wir sind E-Mobil
Antworten: 16
Zugriffe: 2766

Re: wir sind E-Mobil

Was genau hat das mit meiner Skepsis gegenüber "von oben verordneter" Elektroautomanie zutun?
Do U know Planwirtschaft?
von Kirschkernchen
Fr 23. Nov 2018, 13:00
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: wir sind E-Mobil
Antworten: 16
Zugriffe: 2766

Re: wir sind E-Mobil

Wenn das Elektroauto wie aus heiterem Himmel von oben verordnet wird und "alle" drauf anspringen, bin ich skeptisch.
Die Energiesparlampe hat diesen verordneten Hype auch nicht lange überlebt, man hatte offenbar die LED schon in der Serienreife.
von Kirschkernchen
Do 22. Nov 2018, 19:10
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: wir sind E-Mobil
Antworten: 16
Zugriffe: 2766

Re: wir sind E-Mobil

Kleinwindanlagen hab ich auch wieder verworfen. Wenn man wirklich auf einem zugigen Bergipfel wohnt, könnte man über einen größeren, selbstgebauten Savonius-Rotor nachdenken. Abgeschwächt auch auf einem dauer-zugigen Feld, aber für normale geschützte Lagen ist das ganze von der Jahresbilanz her unsi...

Zur erweiterten Suche