Die Suche ergab 3539 Treffer

von Buchkammer
Di 29. Sep 2020, 16:27
Forum: Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis
Thema: Tomaten 2020
Antworten: 128
Zugriffe: 8111

Re: Tomaten 2020

Da Interesse besteht, reiche ich die Namen gerne nach. :) ... - eine Fleischtomate in Buschform , die aussergewöhnlich leckere Früchte macht 'Moya' von Buchkammer ... Die Moya in Buschform? Also so wie eine Buschtomate und nicht so hoch wachsend? Hab ich noch nicht erlebt. :hmm: Ich baue die im 2. ...
von Buchkammer
Di 29. Sep 2020, 16:24
Forum: Kräuter
Thema: wann Teefenchel ernten
Antworten: 4
Zugriffe: 432

Re: wann Teefenchel ernten

Ich schneide die trockenen Dolden von der Pflanze. Sollte man dann fast täglich machen, da immer wieder neue Dolden nachtrocknen.
Nebenbei werden ein paar grüne Samen gefuttert. :holy:
von Buchkammer
Di 14. Jul 2020, 09:50
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'
Antworten: 123
Zugriffe: 13903

Re: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'

... Kannst Du mir das Rezept mit den in honig fermentierten Stengeln / Blütenansätzen mal schicken? Sei gegrüßt Oliver, Ich verwendete seinerzeit das Rezept von Wilde Fermente . Die Blüten und Stengel wurden ebenso eingelegt. :) ... In einem Video wurde erklärt, daß man die Bulbillen oder Rundlinge...
von Buchkammer
Mo 13. Jul 2020, 09:22
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'
Antworten: 123
Zugriffe: 13903

Re: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'

Ich ernte, wenn 2/3 des Krautes eingetrocknet sind - möglichst bei trockenem Boden und Wetter. Hier reifen die Knoblauchsorten unterschiedlich ab. Meist sind die kleinen Bulbillen oder ersten kleinen Zehen schneller fertig, als die Größeren. Schneidest du die Blüten nicht ab oder willst du mal gezie...
von Buchkammer
Sa 4. Jul 2020, 09:21
Forum: Wurzeln, Knollen, Zwiebeln
Thema: Kurkuma
Antworten: 70
Zugriffe: 5995

Re: Kurkuma

Ob es die Kurkuma- und Ingwer-Pflanzen über den Winter und am Südfenster stehend überleben? Reicht denen das wenige Licht? Müsste man mal testen. Werde nachher ein paar Wurzeln in Töpfe verbuddeln. :hmm:
von Buchkammer
So 14. Jun 2020, 15:55
Forum: Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis
Thema: Tomaten 2020
Antworten: 128
Zugriffe: 8111

Re: Tomaten 2020

Permanent Marker nutze ich hier auch auf zurecht geschnippelten Plastik-Etiketten. Aber nicht jeder Permanent Marker besitzt die Eigenschaft, eine Saison lang durchzuhalten ohne das die Schrift abgewaschen wird oder verblasst. Hier mal einer, der das kann: Permanent-Marker.jpg Zur nächsten Saison we...
von Buchkammer
Mi 10. Jun 2020, 13:31
Forum: Hülsenfrüchte
Thema: Puffbohnen 2016
Antworten: 156
Zugriffe: 17030

Re: Puffbohnen 2016

Im jungen Hülsenstadium kann man davon schon mal einen Eintopf bereiten. Wenn sich die Körner in der Hülse deutlich abzeichnen, erntet man die noch grünen Bohnen für allerlei Verwendung. Auch einfrieren funktioniert prima. Lässt man die Hülsen schwarz werden - also ausreifen, erntet man Trockenbohne...
von Buchkammer
Mi 10. Jun 2020, 13:23
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'
Antworten: 123
Zugriffe: 13903

Re: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'

@Oli
Ja, Mail erhielt ich. Danke. Von unserem Knoblauchtausch haben es nur 3 Pflanzen von dem englischen "Cristo" geschafft, wobei zwei davon noch nicht genau wissen, ob sie die Ernte erleben möchten.

Aber eben, der German Hardy steht wie eine Eins. :)
von Buchkammer
Sa 6. Jun 2020, 11:38
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'
Antworten: 123
Zugriffe: 13903

Re: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'

Wenn alle Stricke reißen, habe ich auch noch Backups von der Sorte. Dank Oli. :) Die im letzten Herbst gesteckten Zehen aus deinen ehemals in 2018 getauschten Bulbillen entwickeln sich prächtig und wachsen gesund zwischen den diversen anderen Knoblauchsorten. Bin schon gespannt auf die erste Verkost...
von Buchkammer
Mi 20. Mai 2020, 18:10
Forum: Sortenerhaltung, Saatgutgewinnung, Jungpflanzenanzucht
Thema: Erfahrungen mit LED-Grow-Panels zur Jungpflanzenanzucht
Antworten: 328
Zugriffe: 68306

Re: Erfahrungen mit LED-Grow-Panels zur Jungpflanzenanzucht

Die Anzucht der Nachtschattengewächse ist mal wieder durch. 136 Pflanzen, davon um die 80 Tomaten. Der Rest Chili, Paprika, Pepperoni, Andenbeeren und Tomatillos. Stromkosten vielen um die 23 Euro an. Ein LED Panel mit 15 Watt ist dieses Jahr frühzeitig ausgestiegen - hatte wohl die geplante Obsoles...

Zur erweiterten Suche